Am 10.05.2016 saß ein hübscher Papagei auf einem Auto und pickte rum. Dann, nach der ersten Stunde, war er plötzlich nicht mehr da. Alle dachten, der Besitzer hätte ihn geholt, doch da hatten wir falsch gedacht! Denn als Pause war, sahen wir die Bescherung, der Papagei saß auf einem Baum und kam nicht wieder herunter.

Was ist denn da los? Auf dem Schulhof der Lichtendorfer Grundschule? Hunderte Kinder, Eltern und Lehrer versammeln sich auf dem Hof, um miteinander Geld zu sammeln. Aber nicht irgendwie, sondern: Durch viele Runden um den Schulhof laufen.