Die Klasse 3a hatte an einem Wettbewerb zum Thema „Tiere in der Bibel“ teilgenommen. Die bedrohte Schöpfung und die Verantwortung für den Naturschutz haben dabei im Mittelpunkt gestanden. Ausgeschrieben hatte den Wettbewerb das Erzbistum Paderborn und als Preis gab es einen Aktionstag im Dortmunder Zoo zu gewinnen. Wir hatten Glück und haben mit unserem „Arche-Noah-Beitrag“ diesen Tag tatsächlich gewonnen - inklusive Bühnenprogramm mit TV- Moderator Juri Tetzlaff von Kika und dem Kinderliedermacher Reinhard Horn, tierischer Zoorallye zum Thema „Tiere in der Bibel“ und riesigem Lunchpaket. Nicht zu vergessen natürlich der Wortgottesdienst mit dem emeritierten Weihbischof Berenbrinker und Monsignore Georg Austen. Mit den zuletzt genannten fand im Rahmen des Aktionstages eine Tiersegnung unter Augen von Kindern statt und wieder hatte die 3a Glück, auch hier dabei zu sein. Stellvertretend für alle Tiere wurden die Nashörner gesegnet und mit dabei waren sogar auch Reporter, Fotografen und ein Kamerateam. Das fanden die Kinder der der 3a natürlich sehr aufregend und haben sich gerne für Interviews bereit erklärt. Natürlich durfte auch der obligatorische Besuch des Spielplatzes und des Streichelzoos nicht fehlen. Nach einer abenteuerlichen Bus- und Bahnfahrt sind wir nachmittags ein wenig müde und voller schöner Eindrücke wieder an der Schule angekommen.

Tiere in der Bibel

IMG 20220616 WA0019

IMG 20220616 WA0020

IMG 20220616 WA0021

IMG 20220616 WA0022

IMG 20220616 WA0023